”Technology Enhanced Textbook” - Ein fachdidaktisches Forschungsprojekt

Jürgen Kirstein, Volkhard Nordmeier

Abstract


Die Arbeitsgruppe Didaktik der Physik erforscht und entwickelt seit über zehn Jahren Interaktionsformen in computergestützten Lehr-Lern-Szenarien und Medienformaten zur interaktiven Repräsentation realer Experimente und Labore, den Interaktiven Bildschirmexperimenten (IBE) und Bildschirmlaboren (IBL). Auf Grundlage der Forschungsergebnisse soll nun das Innovationspotenzial eines elektronischen interaktiven Lehr- und Sachbuchs der Zukunft – dem ”Technology Enhanced Textbook” – durch Machbarkeitsstudien und die Erprobung verschiedenster Verwertungsszenarien validiert werden.
Das Projekt wird im Rahmen des Förderprogramms ”Validierung des Innovationspotenzials wissenschaftlicher Forschung” (VIP) durch das Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

Schlagworte


Learning-Management-System, ILIAS, Lernleistungen

Volltext:

Beitrag DD 14.04


© 2010-2016 Internetzeitschrift: PhyDid B - Didaktik der Physik - Beiträge zur DPG-Frühjahrstagung (ISSN 2191-379X) - Einstiegsseite